Akkupack-Ladegerät ACS110

Ladegerät für 1-10 zellige NiMH/NiCd Akkupacks (1,2V-12,0V) mit Vorentladefunktion und automatischer Abschaltung, inkl. 2 Adapterkabel (Tamiya Buchse, Krokodilklemmen), Polaritätswechsler und 8 verschiedene Ausgangsstecker
Auf Lager
Artikelnummer
1001-0023
Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei dir
59,99 €

inkl. 19% MwSt., inkl. KOSTENLOSER Versand ab 75 €

(Versand aktuell nur nach Deutschland und Österreich)

Das ANSMANN Ladegerät ACS110 ist speziell für 1- 10 zellige NiMH/NiCd Akkupacks mit einer Spannung von 1,2V-12,0V ausgerichtet. Das Gerät erkennt automatisch die Zellenanzahl und stellt demensprechend die Ladespannung ebenso automatisch ein. Eine Vorentladung des Akkupacks ist möglich. Danach erfolgt die automatische Umschaltung auf den Ladevorgang (Ladestrom: 800mA / Entladestrom: 150mA - 200mA). Sobald der Akku vollständig aufgeladen wurde, leuchtet die Ladestatusanzeige dauerhaft grün. Der Ladevorgang wird automatisch beendet (-deltaU) und das Gerät schaltet auf Impulserhaltungsladung um. Durch die praktische LED-Leuchte kann man erkennen, ob der Akkupack geladen (LED blinkt grün) oder entladen (LED leuchtet gelb) wird oder eine Störung vorliegt (LED blinkt rot).

Im Lieferumfang sind je ein Adapterkabel mit Tamiya Buchse und ein Adapterkabel mit Krodilklemme, sowie 8 handelsübliche Ausgangsstecker für den Anschluss am Polaritätswechsler enthalten.

Das ANSMANN Ladegerät hat einen Kurzschluss- und Verpolschutz mit inbegriffen und durch das Weitbereichs-Netzteil (100-240V AC / 50-60Hz) ist das Ladegerät weltweit einsetzbar.

Weitere Informationen
Eingangsspannung 100 - 240V AC
Ladbare Zellen Akkupack
Ladbare Zellchemie Nickel-Cadmium, Nickel-Metallhydrid
Funktionen Entladefunktion, Akku-Defekterkennung, Mikroprozessorsteuerung, Umpolkopplung, Sicherheitstimer
Farbe schwarz
Verpackung Karton
Lagertemperatur -25 - 70 °C
Betriebstemperatur 0 - 40 °C