Akku-Ladegerät Energy 16 plus

Lade- und Pflegestation für 1-12 Micro AAA, Mignon AA / 1-6 Baby C, Mono D, 1 -2 9V E-Block NiMH/NiCd-Akkus, vollautomatische Steuerung garantiert einfachstes Handling
Auf Lager
Artikelnummer
1001-0004
Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei dir
179,99 €

inkl. 19% MwSt., inkl. KOSTENLOSER Versand ab 75 €

(Versand aktuell nur nach Deutschland und Österreich)

Akkupflegestation mit hohem Ladestrom und perfekter Ladeüberwachung

Das mikrocontrollerüberwachte Ladegerät Energy 16 plus hat Lademöglichkeit für 1-12 Micro AAA / Mignon AA, 1-6 Baby C / Mono D, 1-2 9V Block NiCd/NiMH-Akkus.

Zwei zusätzliche USB-Buchsen bieten die Möglichkeit, auch mobile Geräte mit fest verbautem Akku, wie z.B. Smartphones, PDAs, MP3-Player, tragbare Spielekonsolen, Navigationsgeräte und jegliche USB-ladefähige Geräte zu laden.

Akkus pflegen und auffrischen

Nach Einlegen der Akkus startet das Ladegerät eine automatische Diagnose sowie einen Kapazitätsschnelltest für ca. zehn Sekunden. Je nach Zustand des Akkus wählt das Gerät ein schonendes Vorlade- und/oder Refresh-Programm oder leitet den eigentlichen Ladevorgang ein. Der Refresh-Modus macht durch Lagerung oder Memory-Effekt geschädigte Akkus wieder leistungsfähig und verlängert deren Lebensdauer erheblich. Ein Akku kann damit schonend ""wiederbelebt"" werden.

Automatische Abschaltung

Modernste mikroprozessorgesteuerte Ladetechnik mit mehrfachem Überladeschutz garantiert optimal geladene Akkus und ein schonendes Ladeverfahren.

Schnellladung

Das Energy 16 plus ermittelt automatisch den optimalen Ladestrom für die eingelegten Akkus und lädt diese mit bis zu 1000mA im Schnellladeverfahren.

Einzelüberwachung

Die Akkus können gemischt eingelegt werden. Es ist keine Rücksicht auf Baugröße oder Kapazität vonnöten. Jede Zelle wird während des Ladevorgangs einzeln überwacht und individuell bis zur maximalen Kapazität geladen.

Erhaltungsladung

Sobald ein Akku vollgeladen ist, wird der Ladevorgang automatisch beendet und auf Impulserhaltungsladung (Pufferladung mit Stromimpulsen) umgestellt. Diese Funktion garantiert eine optimale Performance und wirkt der Selbstentladung des Akkus entgegen. Der Akku kann so bis zu seinem Gebrauch im Gerät verbleiben. Eine übersichtliche LED-Anzeige zeigt für jeden Ladeschacht separat den aktuellen Programm-Modus an. Sollte einmal aus Versehen eine nicht wieder aufladbare Batterie eingelegt werden oder ein Akku defekt sein, wird dies über eine rot blinkende LED angezeigt.

Das Energy 16 plus ist für den weltweiten Einsatz konzipiert.

Weitere Informationen
Eingangsspannung 100 - 240V AC
Ladbare Zellen Mignon AA, Micro AAA, Baby C, Mono D, 9V E-Block, USB
Ladbare Zellchemie Nickel-Metallhydrid
Ladestrom AAA 400mA (1-12)
Ladestrom AA 1000mA (1-12)
Ladestrom C 1000mA (1-6)
Ladestrom D 1000mA (1-6)
Ladestrom E 60mA (1-2)
Ladestrom USB 1000mA (1-2)
Funktionen Kapazitäts-Schnelltest, Akku-Defekterkennung, Einzelschachtüberwachung, Mikroprozessorsteuerung, Überladeschutz, Refresh Funktion, Sicherheitstimer
Farbe blau, silber
Verpackung Karton
Lagertemperatur -25 - 70 °C
Betriebstemperatur 0 - 25 °C
Energy 16 plus, Netzkabel 1,8m, Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
1001-0004 | Akku-Ladegerät Energy 16 plus | pdf